Gruppenübergreifende Projekte

Wöchentlich treffen wir uns in altershomogenen Projektgruppen um die Kinder ihren Bedürfnissen entsprechend zu fordern und zu fördern.

Je zwei Erzieherinnen begleiten eine Projektgruppe. Jedes Jahr nach den Sommerferien „wachsen“ die Kinder in die nächsthöhere Projektgruppe z.B. vom Floh zum Küken.

 

Dort bieten wir den Kindern geeignete Entwicklungsanregungen, bei denen sie die Möglichkeit zum Spielen und Lernen in verschiedenen Bereichen wie Sprache, Literatur, Natur- und Sachbegegnung, Verkehrserziehung, Kunst, Fein- und Grobmotorik, Musik, Rollenspiele, vorschulischem Rechnen und Bewegung haben.

 

Außerdem finden regelmäßig spannende Exkursionen wie z.B. ein Theater- oder Museumsbesuch, Besuch der Polizei oder Schule usw. statt. In dieser speziellen altersgleichen Lernsituation erwerben die Kinder verschiedenste Kenntnisse, experimentieren mit Unbekanntem oder erweitern soziale Kompetenzen.

 

Die Flöhe sind ein Jahr alt. In unserer Zwergengruppe sind Kinder im Alter von zwei Jahren. Dann folgt die Kükengruppe mit unseren dreijährigen Kindern. Die Dinogruppe bildet sich aus den Vierjährigen.

Unsere Vorschul- und Kannkinder ergeben die Schlaubigruppe.

Einschulungsratgeber.pdf
PDF-Dokument [4.6 MB]

Aktuelles

 

____________________

______________________

Tel.: 06588/845

E-Mail: kita.pellingen@konz.de

Handy Nr. KiTa: 0177-1837583

 

 

Öffnungszeiten Kita

MO - FR

7.00h - 16.30h

 

Waldgruppe

7.30h - 16 .00h

 

Bürozeiten:

MO 

8:30h-12:00h

Di

14:00h-16:30h

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KITA - Pellingen - Gabriele Biedinger