Das Sprachförderprogramm "Quasselstrippen"

Sprachförderung ist eine der zentralen Maßnahmen um die Bildungschancen von Kindern zu verbessern und mehr Chancengleichheit zu erreichen.

 

Sprachliche Bildung und Förderung werden als dauerhafte, zentrale Aufgabe während der gesamten Kindergartenzeit verstanden und richten sich in diesem Sinne auch an alle Kinder.

 

Bereits im Jahr 2002 hat die Landesregierung ein Sprachförderprogramm gestartet. Seit Anfang 2006 werden in Rheinland- Pfalz im Rahmen des Landesprogramms „Zukunftschance Kinder- Bildung von Anfang an „ weitere Mittel zur Verfügung gestellt mit dem Ziel eine optimale Vorbereitung auf die Schule und bei Bedarf eine gezielte Sprachförderung zu ermöglichen.

 

Seit 01.01.2013 ist es nun auch möglich Sprachfördermaßnahmen für Kinder aller Altersgruppen anzubieten.

 

In unserer Einrichtung arbeiten 2 ausgebildete Sprachförderkräfte.

 

Seit September 2013 finden nun 4x wöchentlich die 15-30 minütigen Treffen der "Quasselstrippen" statt.

Aktuelles

23.05.19 Alltagsintegrierte Sprachförderung in Zusammenarbeit mit der Musikpädagogin Frau Willwertz und unseren kindern von

9:00h - 12:00h

 

28.05.19 Ausflug Schlaubis 

  Tag der kleinen Forscher

 

04.06.19 - um 8:15h  besuchen unsere Schlaubis, die im Sommer in die Schule gehen, das 2. Schuljahr.

 

Die Stellen als Jahrespraktikant und FSJ sind noch frei

 

26.08.19  Erste Hilfe Kurs

                   Personal

KiTa geschlossen

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten Kita

MO - FR

7.00h - 16.30h

 

Waldgruppe

7.30h - 16 .00h

 

Bürozeiten:

MO 

8:30h-12:00h

Di

14:00h-16:30h

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KITA - Pellingen - Gabriele Biedinger